Quark-Öl-Teig-Teilchen

Quark-Öl-Teig-Brötchen

Quark-Öl-Teig-Teilchen

Zutaten:

  1. 250 gr. Quark
  2. 10 EL Öl
  3. 10 EL Milch
  4. 1 Teel. Salz
  5. 1 Pck. Vanillezucker
  6. 500 gr. Mehl
  7. 1 Pck. Backpulver
  8. etwas Milch zum Bestreichen

zum Verzieren nach Bedarf: Nüsse, Marmelade, Streusel, Mohn, Sesam, Nutella …

Zubereitung:

  1. Zutaten 1 – 5 verkneten
  2. Zutaten 6 + 7 miteinander vermengen und unterkneten
  3. Aus dem fertigen Teig Brötchen, Zöpfe, Herzen, Brezel oder andere tolle Dinge formen und mit Milch bestreichen. Einerseits bekommt das Gebäck damit eine leichte Bräune und wenn man mag, dient die Milch auch noch als “Kleber” für Nüsse, Mohn, Sesam oder ähnliche Zutaten. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Auch eine Marmeladen- oder Nutella-Füllung ist im Bereich des Möglichen. :)
  4. Die fertigen Teilchen bei 180°C ca. 10 – 15 Minuten backen.

 

- Rezept seit Kindheitstagen

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>